OpusFreeFlow Lite

Capturing Software für die Bookeye® und WideTek Produktfamilie

Opus Free Flow Lite, die intuitive Capturing Software

Die 3-Tab Software-Oberfläche von Opus Free Flow Lite ermöglicht die volle Kontrolle über den gesamten Workflow und leitet den Nutzer vom Scanprozess über die Bildbearbeitung bis hin zum finalen Transfer in das gewünschte Zielverzeichnis. Der Nutzer kann währen des Scannens jederzeit zwischen den einzelnen Arbeitsschritten wechseln um Images einzufügen, die Nachbearbeitung zu ändern oder die Exportoptionen anpassen. Dabei kann zwischen der „Quick Scan“ Oberfläche, zur vereinfachten Anwendung und der „Full Settings“ Oberfläche, mit komplettem Scanner-Zugriff, gewählt werden.

Anwendungsbereiche

    • Massendigitalisierung & Scanprojekte
    • Professionelle Jobverarbeitung
    • Digitalisierung mit verschiedenen Ausgabeformaten pro Scanjob
    • Dateibenennung zum Import in DMS Systeme

Funktionen

    • Vereinfachte Job Verwaltung durch Job Liste
    • Bis zu sechs Job Indizes
    • Anlage von nutzerbezogenen Scanprofilen
    • Getrennte Verarbeitung der einzelnen Arbeitsschritte
    • (Scannen, Nachbearbeitung, Export)
    • Individuelles Wechseln zwischen den einzelnen Arbeitsschritten
    • Thumbnails zur Anzeige aller Scans eines Scanauftrages
    • Bildbearbeitung: automatische Buchfalzkorrektur, Schwarzrandentfernung, Fingerentfernung, Deskewing und Hintergrundbereinigung (optional)
    • Vereinfachte Dateibenennung durch den „Name Builder“
    • Parallele Übertragung in bis zu acht verschiedenen Ausgabeformaten z.B. JPEG, TIFF, M-TIFF, PDF (optional), GIF
    • Individuelle Konvertierung der einzelnen Ausgabeformate (z.B. Auflösung, Farbtiefe)
    • Optionales OCR Modul zur Ausgabe von durchsuchbaren PDFs, Textdateien und Audiodateien
    • Individuelle Ausgabeprofile